Portal
Explorers of Mystic Cultures
Die deutschsprachige Community für mystische Adventurespiele
Neue Antwort erstellen
Antworten mit Zitat
Hallo Pauli,

das schaffst Du schon, hab auch x mal probiert. Wichtig ist sich 100 pro an die Anleitung zu halten. Selbst der kleinste Fehler führt in die Sackgasse.

Habe eine Möglichkeit gefunden kurz vor dem Sprung über den Zaun das laufende Game zu sichern - ist aber eigentlich uninteressant, weil dadurch die Spannung verlorengeht - nur zur Info -

Ich drück die Daumen

- Gruss aus HH carsten -
Berufs-Forscher
Berufs-Forscher
Beiträge: 56
Antworten mit Zitat
Hallo an alle!
Hab es geschafft!! Very Happy
Habe ich vielleicht blöd geschaut, als ich vor Zandis stand (was zum Teufel macht der da oben??) Question

Dann bin ich selbst gefahren (mit Zandis obendrauf):

leider ist dann das passiert:


Aber man erinnert sich ja gerne...


Daran nicht so gerne...


Aber vielleicht drehe ich heute abend noch mal eine Runde ...
Grüße,
Pauli
Hobby-Forscher
Hobby-Forscher
Avatar von Pauli
Beiträge: 36

_________________
4 Jahre in der Army -wir folgen einfach unseren eigenen Fußspuren
Antworten mit Zitat
So und jetzt der Weg, wie es funktioniert hat Very Happy :
Zunächst sollte man ein paar Vorberitungen in den einzelnen Welten treffen (ohne das T-Shirt von Yeesha zu tragen):
- in EDA Gira sollte man sicherstellen, dass man beim Prime-Besuch alle 3 Leuchten in den Höhlen eingeschaltet hat. Zudem muss man das letzte Weltentuch in der letzten Höhle berührt haben.
- in Kadish Tolesha muss der Boden in der Pyramide blau glühen (d.h. das vorige Rätsel sollte resetet werden. Aber: das Rätsel in der Pyramide mit dem glühenden Boden darf auf keinen Fall resetet werden –der Aufzug muss sich ständig auf und ab bewegen). Zudem sollte man dort dann vorher das 7. Weltentuch berühren
- die anderen Welten kann man so lassen, wie man sie aus Prime verlassen hat.

Dann geht es los:

Ziehe Yeeshas Belohnung an.
Behalte sie an bis du fertig bist

An den Kleiderschrank und das T-Shirt von Yeesha anziehen (wenn auch nicht gerade sehr kleidsam)

Gehe in den Kontrollraum in Gahreesen.
Die Energie muss eingeschaltet sein.
Stelle dich auf die Position, die den Stein anhebt.


Benutze das 2. Buch im Regal (nicht den Handlink, sondern den Anfang). Folge dem Weg wie beim ersten Besuch (die Kletterpartie –nicht durch die neu geöffneten Türen gehen. Der Weg durch die Wand ist durch das Zahnrad versperrt, deshalb darf man hier die Tür benutzen. Auf besagte Position stellen, kurz verweilen –sofort zurück nach Relto linken (nicht mehr von d er Platte runtergehen)

Betrete das Gefängnis in Teledahn.
Räume Gehns Lieblingsplatte komplett frei.
Stelle dich darauf.


Benutze das dritte Buch im Regal (auch hier den Anfang). Laufe durch die Röhren bis zum Gefängnis, stelle Dich auf die Platte mit der Nummer 5; links direkt vom Eingang –verweile darauf. Linke direkt von der Platte zurück nach Relto.

Finde die Säulenkammer in Kadish Tolesa.
Stelle dich nahe dem vorigen Aufzug.
Deaktviere den leuchtenen Fußboden oberhalb.


Benutze das 4. Buch im Regal –hier das vorbereitete Handsymbol in der Schatzkammer. Laufe den Weg zurück und deaktiviere den Aufzug, der ständig auf und ab fährt. Verweile kurz. Linke zurück nach Relto

Kehre zum letzten Ziel in Eder Gira zurück.
Sobald das Licht eingeschaltet wurde, schalte es aus.

Benutze nun das 5. Buch im Regal- hier auch das vorbereitete Handsymbol in der letzten Höhle. Schalte das Licht dort aus. Linke zurück nach Relto. Wer auch immer hier beahuptet hat, man müsse durch den dunklen Gang laufen und dürfe das Relto-Buch nicht benutzen: so ein Quatsch –so funktioniert es garantiert nicht –habe es probiert.

Linke nach Eder Kemo.
Hole dir deine Lichtquelle.
Betritt die Tür zur Reise.


Benutze nun das 6. Buch im Regal –und zwar den Anfang der Welt. Laufe bis zu den Glühwürmchen –fange ein paar ein und gehe zur Tür zur Bahro-Höhle und hinein. Die Glühwürmchen werden in der Bahro-Höhle zwar wegfliegen, aber das ist nicht weiter schlimm. Linke zurück nach Relto.

Gehe in die Regen-Wüste.
Betrachte das linke Symbol des Originalcodes.
Stelle alle vier des Projektors so ein.


Nun benutze das 1. Buch im Regal und gehe in die Regenwüste. Gehe zum Projektor und stelle alle 4 Symbole gem. dem linken Symbol des Ursprungscodes (an der Wand) ein.

Sobald du alle Schritte erledigt hast, schaue in die Überreste von Riven.
Der Egg-Mode ist aktviert.


Du hörst eine männliche (ich glaub es war ein Mann) Stimme, die sagt „Oh, another one“ und siehst eine Art Klassenbild der Cyan-Mitarbeiter. (vermute ich mal, dass das die Mitarbeiter sind.
Wenn das so passiert, hast Du alles richtig gemacht und kannst ganz leicht über die Teile links von dem Teleskop über den Zaun springen (am besten aus der Ego-Perspektive). Laufe dann links am Zaun entlang, um eine Ecke, dann weiter bis Du das Wohmobil siehst. Wenn Du nahe genug dran bist, gibt Dir das Spiel die Kontrolle über das Wohnmobil.
Sobald du die Wüste verlässt, wird der Egg-Mode zurückgesetzt.
Hobby-Forscher
Hobby-Forscher
Avatar von Pauli
Beiträge: 36

_________________
4 Jahre in der Army -wir folgen einfach unseren eigenen Fußspuren
Antworten mit Zitat
Wow, vielen Dank für die ausführliche Anleitung, ich werde es probieren, sobald ich das Spiel wieder drauf habe.

Expeditionsleiter
Expeditionsleiter
Avatar von Mara32
Beiträge: 353

_________________
Das erinnert mich an ein altes russisches Sprichwort:
Im Durchschnitt war der Teich einen Meter tief - und trotzdem ist die Kuh ersoffen!
(Herkuleskeule 70er Jahre)

Honi soit qui mal y pense Wink
Antworten mit Zitat
Idea Das waren noch Zeiten.
Lang, lang ist's her. Ich hab das Easteregg mal wieder durchgespielt. [Smiley: Tippen]

Der Blick durch's Sternenteleskop von Riven:

Gruß
Burli Very Happy

und jetzt aber schnell über den Zaun und zum Zandi-Mobil....
Neuling
Neuling
Avatar von Burli
Beiträge: 1


Zuletzt bearbeitet von Burli am 2009-03-08 07:52, insgesamt einmal bearbeitet
Antworten mit Zitat
Hallo Mara,

ja, das musst Du unbedingt ausprobieren -macht richtig Fun mit dem Wohnmobil zu fahren. Smile

Grüße
Hobby-Forscher
Hobby-Forscher
Avatar von Pauli
Beiträge: 36

_________________
4 Jahre in der Army -wir folgen einfach unseren eigenen Fußspuren
Eggroom in Bevin (Spoiler!)
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 3  

  
  
 Neue Antwort erstellen